Summerschool - Theologiekurs in Sutz

2000 Jahre Christentum

Wege und Irrwege durch die Kirchengeschichte

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Sutz-Lattrigen
Pfarrer Daniel Ritschard
Giuseppina Güntert

Interessiert, mehr über die Entwicklung des Christentums zu lernen?
Zusammenhänge zu verstehen?
Ein eigenes Verständnis und neue, aktuelle Zugänge zu entwickeln?

Sechs Abende – sechs Themenkreise aus der Fülle der Kirchengeschichte. Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Kursleitenden bemühen sich um eine allgemein verständliche Vermittlung aktueller wissenschaftlich-theologischer Erkenntnisse.

Kursdaten:
Zwischen 13. August und 17. September, jeweils Dienstag, 17 bis 19 Uhr, in der Pfrundscheune bei der Kirche Sutz

Anmeldung bitte bis 31.07.2024 mit untenstehendem Formular!

 

Die Themen der Abende

Dienstag,
13. August
17.00 – 19.00 Uhr

Die Antike
Vom dem Amfängen bis zum Untergang Roms

Dienstag,
20. August
17.00 – 19.00 Uhr

Christianisierung Europas
Von der Taufe Chlodwigs zum Mittelalter

Dienstag,
27. August
17.00 – 19.00 Uhr

Staat und Kirche
Auseinandersetzungen im Mittelalter

Dienstag,
3. September
17.00 – 19.00 Uhr

Reformation
Ringen um den Kern des Glaubens

Dienstag,
10. September
17.00 – 19.00 Uhr

Das konfessionelle Zeitalter
Kämpfe und Abgrenzungen

Dienstag,
17. September
17.00 – 19.00 Uhr

Neuzeit
Neue Fragen - neue Wege

 

Ort: Pfrundscheune

Teilnehmer min./max.: 6/20, angemeldet: 4, frei: 16

Minimale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an.


Möchten Sie über weitere Anlässe der Kirchgemeinde informiert werden?

Zurück