Ist die Kirche ein Auslaufmodell

Diskussions- und Begegnungsabend mit Pfr. Christian Jegerlehner, organisiert vom Kirchgemeinderat.
Unsere Gesellschaft steht vor grossen Herausforderungen und Umbrüchen. Wie ist die Kirche als Teil dieser Gesellschaft davon  betroffen, welchen Beitrag kann und soll sie zur Bewältigung leisten? Kann unsere kleine Kirchgemeinde alleine überleben? Oder wäre eine Vernetzung in der Region sinnvoll, um die anstehenden Aufgaben wirkungsvoller anzupacken? Viele reden von Solidarität, aber wenige sind bereit, etwas für die Allgemeinheit zu leisten?
Solche und viele weitere Fragen kommen an diesem Anlass zur Sprache - wir suchen nach Antworten.

Ort: Schulhaus Sutz-Lattrigen

Zurück